Pichler Toni

 
 
     
 
   

1952-2005

 

Am 12. November 2005 ist unser Freund und langjähriges Mitglied in seinen Bergen tödlich verunglückt.

----------

Nachdem Toni 1985 zur Sektion Tennis gestoßen ist, hat er schon 2 Jahre später die Funktion des Sektionsleiters für 10 Jahre übernommen. Dabei hat er viel bewegt, wie zum Beispiel:
Renovierung des Clubheimes mit Anschaffung neuer Bestuhlung und Tischen sowie Adaptierung des Gastgartens
Organisation der Feierlichkeit "40- Jahre Sektion Tennis" mit Freundschaftsturnier und Ball im Gasthof Koreth
Neue Regelung für Kinder und Jugendliche (Spielberechtigung erheblich verbessert)

Aber auch sportlich war Toni für den ESVI-Tennis ein Garant für den Erfolg.
Mannschaftsspieler Herren allgemein
Mannschaftsspieler Herren 45+
3 x Vereinsmeister: (1 x Herren Doppel mit Walter Anhaus und 2 x Herren B-Meister)

Bis zuletzt war Toni als Kassenkontrolleur tätig und mit seinen konstruktiven Ratschlägen ein äußerst wichtiger Teil des Ausschusses.

----------

Auch die Sektion Schi erfreute sich langer Zeit der Gegenwart von Toni:
Beitritt zur Sektion Ski 1986,
Ausbildung zum Tourenwart mit staatlicher Prüfung 1987,
TSV Referent für Tourenwesen seit 1998,
Tourenführer bei unzähligen Tourenwochen - Arztalwochenenden - Schutzhütten - Tagestouren,
Erfolge bei der Besteigung namhafter Gipfel in den Ost und Westalpen.

Bis zuletzt war er als Kontrolle im Ausschuss tätig.

----------

Toni wird uns immer als Förderer, Vordenker, kritisches Mitglied, moralische Instanz und als Freund in den Sektionen Ski und Tennis in Erinnerung bleiben.

---------

Es wäre schön, wenn es diese Seite - unter Mitwirkung aller - zu einer kleinen Online-Gedenkstätte schaffen würde. Aus diesem Grund wurde ein Gästebuch eingerichtet, um jeden die Möglichkeit zu geben seine Gedanken niederzuschreiben. Darin kann Vergangenes verewigt, Beileid ausgedrückt bzw. Erinnerungen an Toni festgehalten  werden. Sei es vom Tennis, Touren gehen, Ladinern, Arbeiten .....
Ich würde mich über möglichst viele Gästebucheintragungen bzw. Bilder, die uns an Toni erinnern freuen.
(E-Mail an griassl@gmx.at und die zur Verfügung gestellten Bilder werden umgehend auf dieser Seite zu finden sein)
Es wäre nett, wenn wir Toni auf diesem Wege ein kleines würdiges "Denk-mal" setzen.

----------

zum Gästebuch